Velux

Wir als "Velux geschulter Betrieb" bieten Ihnen ein komplettes und perfekt aufeinander abgestimmtes Produktsystem rund um die bewährten Dachfenster. Weitere Informationen über die vielfältigen Produkte finden Sie unter www.velux.de.

Alle Fotos zeigen Beispiele unserer Arbeiten.
Bild Nr. 11037 VELUX - Ein System voller Möglichkeiten (Bild Nr. 11037)
Bild Nr. 11038 Velux-Holzfenster. Besonders geeignet für Räume, in denen mit hervorragender Holzqualität wohnliche und stilistische Akzente gesetzt werden sollen (Bild Nr. 11038)
Bild Nr. 11039 Velux Kunststoffenster. Besonders geeignet für Räume, in denen ein weißes, pflegeleichtes Fenster gewünscht wird und in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit anfällt (Bild Nr. 11039)
Bild Nr. 11036 VELUX Schwingfenster mit Einhandbedienung oben sind preiswert und praktisch. Die Obenbedienung schafft Platz für Möbel vor dem Fenster, ohne den Bedienkomfort einzuschränken. (Bild Nr. 11036)
Bild Nr. 11043 Velux Klapp-Schwing-Fenster eignen sich besonders, wenn Sie direkt am offenen Fenster einen ungestörten Ausblick geniessen möchten. Durch einen großen Öffnungswinkel stört kein Teil des Fensters den weiten Blick ins Freie. Der Fensterflügel bleibt als Dach über der Öffnung. (Bild Nr. 11043)
Bild Nr. 1140 Velux Ausstiegsfenster benötigen Sie für Handwerker und Schornsteinfeger oder - wo behördlich vorgeschrieben - als Notausstieg für einen 2. Fluchtweg. Auf eine vollwertige und dekorative Optik müssen Sie dennoch nicht verzichten. (Bild Nr. 1140)
Bild Nr. 11040 Fenster für Kalträume. Die Fenstertypen GVT, GVK und GVO sind geeignet für den Einsatz in nicht beheizten und nicht gedämmten Dachräumen ohne Dampfsperre (Kalträume). Die Wärmedurchgangswerte dieser Fenster sind höher als bei allen anderen VELUX Dachfenstern. (Bild Nr. 11040)
Bild Nr. 11042 Mit dem VELUX CABRIO TM oder dem VELUX Dachbalkon haben Sie noch mehr Möglichkeiten, das Leben unter dem Dach zu geniessen.Sowohl das VELUX CABRIO TM als auch der VELUX Dachbalkon sind die hochwertigsten Lösungen, um mit viel Luft und Licht unter dem Dach wohnen zu können.Dachwohnräume lassen, sondern direkt auf einem Balkon oder einem balkonartigen Austritt die frische Luft genießen. (Bild Nr. 11042)
Bild Nr. 11043 Große Fensterflächen durch Zusatzelemente für unten (Bild Nr. 11043)
Bild Nr. 11045 VELUX Dachfenster haben beste Verbindungen nach außen. Zur Abdichtung des Übergangs zwischen Fenster und Dach benötigt jedes Dachfenster einen Eindeckrahmen. Er leitet das von der Dachfläche herab-fließende Wasser seitlich am Fenster vorbei und sorgt für eine sichere Abdichtung, durch die weder Wasser noch Staub und Flugschnee ins Dach eindringen können. Es gibt Fenstersysteme, bei denen der Eindeckrahmen fest mit dem Fenster verbunden ist. Bei VELUX ist dies aber nur bei dem Dachausstieg GVT 103 und dem Dachfenster GVO der Fall, bei dem es nicht auf besonders vielfältige Einbau- und Gestaltungsmöglichkeiten ankommt. Bei allen übrigen VELUX Fenstersystemen sind die Eindeckrahmen nicht fest mit dem Fenster verbunden. (Bild Nr. 11045)
Bild Nr. 11046 Dämm- und Anschluss-Set BDX. Eine fachgerechte Dämmung zwischen Fenster und Dach wird durch den VELUX Dämmrahmen erreicht. Durch die auf-einander abgestimmten Montagewinkel von Dämmrahmen und Dachfenster werden beide Bauteile passgenau und dauerhaft zu einer stabilen Einheit verbunden. Durch den Einbau des Dämmrahmens wird der Bildung von Kondenswasser am Fenster nachhaltig entgegengewirkt.Zum serienmäßigen Lieferumfang des Dämm- und Anschluss-Sets BDX gehören neben dem Dämmmaterial die diffusionsoffene Anschlussschürze und eine zweiteilige Wasserableitrinne. (Bild Nr. 11046)
Bild Nr. 11047 Die Dampfsperrschürze BBX bewirkt einen problemlosen luft- bzw. dampfdichten Anschluss des VELUX Dachfensters an die Dampfsperre bzw. dachseitige Luftdichtigkeitsschicht.Sie verhindert, dass warme Raumluft in die Dachkonstruktion gelangen kann. Es kann im Dach kein Kondenswasser entstehen, das die Dämmung schädigen könnte - die Dämmfunktion bleibt erhalten. (Bild Nr. 11047)
Bild Nr. 11048 Der passende Rahmen. Der Anschluss von VELUX Dachfenstern an die Innenverkleidung des Daches wird mit den VELUX Innenfuttern gewährleistet. Sie entsprechen den höchsten Anforderungen an Qualität, Funktionalität, Passform und Design. (Bild Nr. 11048)
Bild Nr. 11031 zwei nebeneinenderliegende Dachflächenfenster (Bild Nr. 11031)
Bild Nr. 11030 Dachflächenfenster mit Adation (Bild Nr. 11030)
Bild Nr. 11032 Innenfutter in Eiche als Sonderanfertigung (Bild Nr. 11032)
Bild Nr. 11036 Holzfenster mit Klapp-Sching Funktion und Addation (Bild Nr. 11036)
Bild Nr. 11035 Innnfutter in Kiefer und die Decke mit weißen Profilbrettern (Bild Nr. 11035)
© Holzbau Scheer GmbH — KontaktImpressumDatenschutzerklärungStartseite